Sie sind hier:

Spaltmass

Achten Sie darauf, dass zwischen beweglichen und unbeweglichen Möbelstücken ein seitliche Spaltmass von 4 bis 8mm besteht. Ein korrektes Spaltmass ist notwendig, um allfällige Toleranzen der Möbel, des schiefen Bodens oder Wände aufzunehmen. Folglich ist es äusserst wichtig, dass die beweglichen und nicht beweglichen Möbelstücke immer parallel respektive im Lot zueinander sind. Ansonsten verjüngt sich das Spaltmass u.U. soweit, dass das bewegliche Möbelelement sich in ein unbewegliches Möbelelement verkeilt.

Spaltmass Fugenmass an höhenverstellbaren Möbel richtig gemacht

Höhenverstellbare Arbeitsflächen

Befinden sich unter der höhenverstellbaren Arbeitsfläche Möbelstücke oder -teile, sollte die physikalische untere Hublimite von Eigo mindestens 4cm oberhalb der erwähnten Möbelstücke sein. Ist der Zwischenraum zwischen Hubteilen und nicht beweglichen Möbelteilen für Nutzer zugänglich, empfehlen wir dringend, eine stehende Fausthöhe (ca. 20cm) Differenz einzuhalten. Trotz allen Sicherheits

Was ist ein Spaltmass?

Das Spaltmaß ist der Abstand zwischen zwei benachbarten Bauteilen. Er ist z.B. im Möbel-, Maschinen- oder Karosseriebau von Bedeutung.
Das Spaltmaß kann mit einem Messschieber oder einer Fühlerlehre ermittelt werden. Bei höhenverstellbaren Möbel sind Spaltmasse dann unbedingt notwendig, wenn bewegliche Möbelteile entlang von unbeweglichen Möbel- oder Gebäudeelemten verlaufen. Wir empfehlen ein Spaltmass von 4-8mm.