eigo News! Möbelwelt hubtischAltendorf, 10.4.2016. Die Heer Systeme AG, Ideenschmiede und Produzent für zukunftsweisende Entwicklungen im Bereich Möbel, präsentierte ihr zweites Produktmodell Eigo Insel in Zürich.

Heer Systeme AG ist spezialisiert auf zukunftsweisende und nutzergerechte Entwicklungen zur Verbesserung der Lebensqualität im Bereich Wohnen und Arbeiten. Ihr neuestes Produkt  ist die Eigo Insel und ist eine konsequente Weiterentwicklung von der vorhergehenden MOVER® Generation.

Eigo steht für auf Knopfdruck verstellbare Hubsysteme der Extraklasse für Küchen und andere Anwendungsgebiete. Ganz im Gegensatz zu herkömmlichen Hubsystemen, benötigt der Möbelhersteller sich kein spezielles Fachwissen anzueignen, umEigo bei seinen Kunden in Kombination seinen Möbeln einzusetzen.Eigo wird betriebsbereit ausgeliefert und ist auch sehr einfach bei Umbauten und Renovationen verwendbar.
Ein weiterer Unterschied ist, dassEigo mindestens das Vierfache an Gewicht heben kann, was herkömmliche Liftsysteme heben. Das ermöglicht den Designer und Möbelhersteller auch sehr schwere Materialien zu verwenden.
Eigo zeichnet sich zudem dadurch aus, dass die sich die Unterbauten auf Knopfdruck in der Tiefe verstellen lassen. In Kombination mit der Höhenverstellung um bis zu 40cm lässt sich aus einer mit Eigo ausgerüsteten Kücheninsel auf Knopfdruck eine Bar, ein Stehtisch oder ein Esstisch machen.

Dazu Heikki Heer, Inhaber von Heer Systeme AG: “Wir sind überzeugt, dass unsere gebaute Umwelt gleichzeitig attraktiv, bequem und von allen genutzt werden können muss  – unabhängig von Körpergrösse, Alter oder körperlicher Konstitution. Mit unseren Eigo Produkten tragen wir dieser Überzeugung Rechnung.“

Auf die Frage, warum Eigo 1000kg Hubkraft haben muss, meint Herr Heer: „Ein herkömmlicher Küchen-, ein Labor- oder ähnlicher Arbeitsplatz zu Hause oder im Beruf wiegen gefüllt etwa 400-700kg. Damit ein Möbelbauer auch Sonderwünsche wie sehr schwere Arbeitsflächen aus Stein, Stahl oder Beton verbauen kann, benötigt es ausreichend Hubkraft.“

Verschiedene Awards, wie z.B. der German Design Award 2016 würdigen Eigo von Heer Systeme AG für für seine Neudefinition von Möbeldesign.