Heer Systeme im Schweizer Blick

Oldie but goldie. Wir wurden im Blick Büez Juni 2014 zu den Themen Innovation und Wohnen im Alter publiziert. Fotos wurden von Gerry Nitsch gemacht.

Max Fischer schrieb einen sehr schmeichelhaften Artikel über unsere Vision.

Sie können die gesamte Ausgabe hier lesen: Blick Büez Juni 2014

Ein Auszug:

Die Menschen wer- den immer älter. Das erö net innovativen KMU neue Märkte. Heikki Heer baut Küchen, die sich per Knopfdruck nach oben und unten, nach hinten und vor- ne schieben lassen.

Heikki Heer ist eigentlich Architekt. Aber viel lieber ist er Unternehmer. Und immer wenn er unterwegs ist, hat er seine Augen o en und die Ohren gespitzt. «So stosse ich ständig auf neue Ideen und Herausforderungen», sagt er und schmunzelt. Heer ist mit drei Partnerinnen Teilhaber einer E-Learning-Plattform und hat sich auf intelligente Küchen spezialisiert.

«Nur ein kleiner Teil der Bevölkerung entspricht den ergo- nomischen Normen heutiger Küchen», weiss Heer aus Erfah- rung. Viele Frauen und auch Kinder sind zu klein, um Tablare und Geräte richtig bedienen zu können. Und ältere Menschen, bei denen die Feinmotorik nicht mehr so funktioniert wie mit zwanzig, benutzen ihre Küche meist nur noch beschränkt. Noch grösser sind die Hinder- nisse für Menschen, die im Roll- stuhl sitzen.

Zeitung Blick Büez 2014
Blick Artikel
2017-02-20T23:51:19+00:00 Categories: News|Tags: , , , |